Landjugend Breitenfelde wählte neuen Vorstand

1303
vordere Reihe von links aus: Vicky Krützmann, Nele Hack, Ronja Sahr, Hanna Hüllweck hintere Reihe von links aus: Maximilian Wenck, Niklas Bubert, Harry Krützmann, Martin Scholz. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Breitenfelde (pm). Anfang Januar trafen sich wieder zahlreiche Mitglieder in der Pfarrscheune in Breitenfelde, um den alten Vorstand abzulösen und einen neuen zu wählen. Die ersten Vorsitzenden Vicky Krützmann und Maximilian Wenck eröffneten die diesjährige Jahreshauptversammlung, indem sie das erfolgreiche Landjugendjahr 2018 Revue passieren ließen. Dazu gehörten die traditionellen Fahrten zur Internationalen Grünen Woche und zur Maifeuerfete nach Fehmarn. Programmpunkte im Jahr 2018 waren unter anderem auch ein Ausflug nach Lübeck, wo die Landjugend eine Nachtwächterführung mitgemacht hat sowie gemütliche Runden beim Eis essen in Niendorf. Ein besonderes Erlebnis war natürlich die alljährliche Scheunenfete in Breitenfelde, die wiederholt ein voller Erfolg war und dieses Jahr am 25. Mai 2019 auf dem Silogelände der Ceravis AG in Bälau stattfinden soll.

Auch in diesem Jahr bilden viele „alte Hasen“ gemeinsam mit neuen Gesichtern den Vorstand für 2019. Vicky Krützmann wurde zum wiederholten Male als erste Vorsitzende gewählt. Neben ihr besetzt Maximilian Wenck wie im Vorjahr das Amt des ersten Vorsitzenden. Finja Aue und Niklas Bubert vertreten gemeinsam das Amt der zweiten Vorsitzenden beziehungsweise des zweiten Vorsitzenden. Nele Hack ist in ihrem Amt als dritte Vorsitzende bestätigt. Hinzu kommt Harry Krützmann als neues Gesicht im Amt des dritten Vorsitzenden.

Kassenwartin ist dieses Jahr Hanna Hüllweck und Schrift-, Presse-, und Internetwartin Ronja Sahr. Scheunenfetenwart ist wiederholt Martin Scholz als Organisator und Ansprechpartner für die legendäre Scheunenfete Breitenfelde.

Die Breitenfelder Landjugend bietet auch in diesem Jahr ein umfassendes, spaßiges und erlebnisreiches Programm an. Wer also Lust hat die Landjugend kennenzulernen, kann sich gerne via unserer Facebook-Seite informieren und sich mit der Gruppe in Kontakt setzen. Die Landjugend Breitenfelde sieht sich für das kommende Jahr wieder bestens aufgestellt und jedes interessierte neue Gesicht ist willkommen, mal selber die tolle Atmosphäre im Team zu spüren.