Lesung: Von Herzen, Glück und Meer

149
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von
Karin Buchholz gastiert im Viehhaus Segrahn. Foto: Buchholz

Segrahn (pm). Autorin Karin Buchholz ist erstmals im Viehhaus am Sonnabend, 9. März, 19.30 Uhr bei Kulturmanagerin Ilsabe von Bülow zu Gast. Die bekannte Schriftstellerin, Illustratorin und Kolumnistin lebt an der dänischen Grenze in einem Leuchtturm. Dem Segrahner Publikum bringt sie Geschichten über die Poesie des Alltags und die Magie der kleinen Momente mit.

Ihre Lesungen sind eingebettet in kleine Bühnenbilder, mit Möwe Fiete und maritim-liebevollen Zubehör, in dem sich die Vielschreiberin einrichtet und das Publikum in ihre Welt der bildhaften Kurzgeschichten entführt. Die Autorin stellt einen Büchertisch mit ausgewählten Werken aus ihrem beständig wachsenden Fundus bereit.

Eintritt: 20 Euro

Reservierungen unter www.gut-segrahn.de, 0160 96229933