Wenn die Liebe Flügel hat… muss sie auch irgendwo landen!

Das Kleine Theater Sandesneben präsentiert: „Boeing Boeing“.

302
(v.li.) Barbara Hergert, Jan Roetting, Monika Cantzler, Andreas Scharbau, Susann Molter, vorn: Anne Suer. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Sandesneben (pm). Seit ihrer Uraufführung im Jahr 1962 macht die wunderbare Boulevard-Komödie „Boeing Boeing“ von Marc Camelotti auf der ganzen Welt Furore. Das Kleine Theater Sandesneben präsentiert ab dem 15. März.2019 eine eigene, auf „norddeutsche Verhältnisse“ abgestimmte Version des Klassikers.

Bernhard, Innenarchitekt in Hamburg, hält die Ehe für ein Auslaufmodell und den Mann für ein von Natur aus polygames Wesen. Seine Hauptbeschäftigung besteht darin, sein reges (Liebes-)Leben streng nach Flugplänen zu organisieren. Mit drei Stewardessen von verschiedenen Airlines verwirklicht er in einem schnieken Appartement seinen idealen Lebensentwurf. Unverzichtbar für den reibungslosen Betrieb des Liebeskarussells ist seine anständige Haushälterin Hertha. Dieses perfekt geplante Leben zwischen Start und Landung gerät völlig aus den Fugen, als sein alter Schulfreund Robert, ein echtes Landei aus der holsteinischen Provinz, ihn überraschend besucht und gleichzeitig sämtliche Flugpläne durcheinander gewirbelt werden. Und als dann plötzlich alle drei „Bräute“ auf einmal bei Bernhard „landen“, ist das Chaos perfekt. Können Robert und Hertha den armen Bernhard aus diesem Dilemma befreien oder fliegt sein ach so perfektes System auf?
Seit vielen Wochen proben die Darstellerinnen und Darsteller vom Kleinen Theater Sandesneben wie immer mit viel Spaß und Spielfreude, um dem geneigten Publikum auch in diesem Jahr ein Theater-Vergnügen allererster Güte zu bieten.

Die Aufführungen sind wie folgt geplant: Lauenburger Hof in Sandesneben: Freitag, 15.03.2019 20:00 Uhr (Premiere), Samstag, 16.03.2019 20:00 Uhr, Sonntag, 17.03.2019 16:00 Uhr, Samstag, 23.03.2019 20:00 Uhr, Sonntag, 24.03.2019 16:00 Uhr, Gemeindehaus in Ritzerau: Samstag, 30.03.2019 19:00 Uhr, Sonntag, 31.03.2019 16:00 Uhr, Kornboden in Schönberg: Samstag, 06.04.2019 20:00 Uhr, Sonntag, 07.04.2019 16:00 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 6 € sind zu bekommen im Lauenburger Hof und bei EDEKA (Sandesneben), Der kleine Laden (Schönberg), Autohaus Päpcke (Ritzerau).