Kitawerk Lübeck bei Jobbörse in Mölln

296
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Erstmals stellt sich das evangelisch-lutherische Kindertagesstättenwerk (Kitawerk) Lübeck gGmbH auf der sozial- und heilpädagogischen Jobbörse im Berufsbildungszentrum Mölln, Kerschensteinerstraße 2, vor. Am Montag, 18. Februar, von 9 bis 12.30 Uhr ist Lübecks größter Kita-Träger mit einem Info-Stand in der Pausenhalle dabei.

Vor Ort sind neben der Pädagogischen Leiterin des Kitawerks, Nadine Wiederhold, auch zwei Erzieherinnen sowie eine Heilpädagogin. Sie werden Schülern die vielfältigen Berufsbilder an den Kindertagesstätten nahebringen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Zum Kitawerk Lübeck gehören 37 Kindertagesstätten sowie drei Familienzentren, es bietet zudem eine Mobile Heilpädagogische Frühförderung und eine Pädagogische Fachberatung zur Kindertagespflege an. Weitere Infos unter www.kitawerk.de


Größere Karte anzeigen

Vorheriger ArtikelPositiver Ausblick für 2019
Nächster ArtikelGemeinsam leben – gemeinsam gestalten
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.