Die dritte C-Junioren-Mannschaft der JSG Sandesneben startet durch

318
Links: Sponsor Sascha Arndt mit Trainer Marc Szkucik; Rechts: Trainer Marcel Bargholz und Athletiktrainer Ben Anders. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Sandesneben (pm). Die 17 Spieler der Jahrgänge 2004 und 2005 der dritte C-Jugend der JSG Sandesneben, die allen aus der Jugendfußballabteilung des SV Steinhorst / Labenz hervorgegangen sind, freuen sich über die Komplettierung ihrer Ausrüstung. Dank zweier Sponsoren erhielten die jungen Fußballer neue Trikots von Sascha Arndt, Inhaber der Firma SDA – Altbausanierung (Steinhorst) und Sportaschen von Marcel Quackernack von den „Landmassagen Steinhorst“.

Die Mannschaft spielt augenblicklich in der Kreisklasse B im Kreis Herzogtum Lauenburg und hat gute Aussichten, den Aufstieg zu erreichen, um in der nächsten Saison in der Kreisklasse A zu spielen.