Schöne Orte für das Norddeutsche Freiluftkino 2019 gesucht

915
Freiluftkino an der Spielstätte in Lassahn. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Herzogtum Lauenburg (pm). Auch in diesem Sommer wird das Norddeutsche Freiluftkino wieder aktuelle Kinofilme an den schönsten Orten der Schaalseeregion zeigen. Die Planungen hierfür sind bereits in vollem Gange.

Wie schon im letzten Jahr möchte der Filmclub-Vorsitzende Martin Turowski auch diesmal wieder interessierten Gemeinden und Vereinen die Möglichkeit geben, sich als Spielort zu bewerben. „Wer eine idyllisch gelegene Fläche oder einen außergewöhnlichen Platz mit Charme und Charakter zu bieten hat, kann sich noch bis Ende Februar bei uns melden“, so Turowski. Das Team achtet bei der Auswahl auch auf Kriterien wie sanitäre Anlagen in der Nähe, Zugang zu Strom sowie eine kulinarische Begleitung.

Alle Interessierten können sich beim Filmclub unter der Emailadresse spielort@norddeutsches-freiluftkino.de bewerben.

Foto: Die Vorstellung in Lassahn mit Blick auf den Schaalsee war auch im letzten Jahr wieder eines der Saison-Highlights. Foto: Filmclub