Spende für die DLRG Steinhorst

336
(v.li.) Vera Wittenburg (Vorsitzende), Helga Piel (2. Vorsitzende), Elsbeth Pagel (Schatzmeisterin) und Heinz-Peter Strunck (DLRG Vorsitzender). Foto: Renate Andresen
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Steinhorst (pm). Der DRK Ortsverein Labenz – Klinkrade übergab anlässlich seiner Weihnachtsfeier im Gasthof Pein (Klinkrade) der DLRG Steinhorst eine Spende in Höhe von 600 EURO. Den Scheck nahm der DLRG Vorsitzende Heinz-Peter Strunck entgegen.

Das Geld soll auf Wunsch der Spender für die Schwimmausbildung von Kindern im Sommer 2019 im Freibad Steinhorst Verwendung finden. Das DLRG Ausbilder Team hat sich schon Gedanken über einen sinnvollen Einsatz dieser Mittel gemacht und will dabei auch besondere Bedürfnisse der Schwimmschüler berücksichtigen. Der DRK Vereinsvorstand hat sich bewusst für einen Spendenempfänger aus der Region entschieden, denn es werden zur Weihnachtszeit erfahrungsgemäß von allen Seiten Spendenaufrufe verschickt.