Lauenburg: Zeugen nach Einbruch gesucht

404
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Lauenburg (pm). Am Sonnabend (15. September 2018) kam es zwischen 9 und 23.30 Uhr in einem Einfamilienhaus in der Heisterkoppel in Lauenburg zu einem Einbruch. Bislang unbekannte Täter drangen in das Haus ein. Der Geschädigte war während des genannten Zeitraumes nicht zu Hause.

Es wurden elektronische Geräte und Schmuck entwendet. Der Wert des Stehlgutes sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens stehen noch nicht fest.

Die Polizei sucht nun Zeugen: Wer kann Angaben zur Tat machen? Wer hat im Tatzeitraum in der Heisterkoppel oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Zeugenhinweise bitte an die Ermittlungsgruppe WED in Reinbek unter der Telefonnummer 040/ 727707-0.

Vorheriger ArtikelUnfallfahrer unter Alkoholeinfluss
Nächster ArtikelGrüne wollen eine Busverbindung zum Uhlenkolk
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.