Nächste Beratung durch den Pflegestützpunkt in Sandesneben

590
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Sandesneben (pm). Der Pflegestützpunkt im Kreis Herzogtum Lauenburg bietet jeden vierten Donnerstag im Monat im Regionalzentrum Sandesneben, Am Amtsgraben 4, Raum 113, von 14.30 bis 16.30 Uhr individuell, kostenfrei und unabhängig Beratungen rund um das Thema Pflege an.

Das nächste Beratungsangebot ist am Donnerstag, 27. September 2018. Weitere Fragen und Terminvereinbarungen unter der Telefonnummer 04542/826549.


Größere Karte anzeigen

Vorheriger ArtikelFreisprechung 2018 im Maler- und Lackiererhandwerk
Nächster ArtikelPilzexkursion mit Verköstigung
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.