Einschulung 2018 im Kfz-Handwerk

941
Einschulung im Kfz-Handwerk am 21.08.2018. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Für einen Berufsstart im KFZ-Gewerbe entschieden sich 37 junge Menschen. Der Obermeister der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Timo Maltzahn und Abteilungsleiter Ferdinand Schütt vom BBZ Mölln hießen traditionell am 21. August mit einem Begrüßungsfrühstück in der Überbetrieblichen Ausbildungsstätte die neuen Auszubildenden des Kraftfahrzeugmechatronikerhandwerks willkommen.

Erfreulich sind auch die Zahlen der Berufsstarter im Sanitär- und Heizungstechniker- sowie im Elektronikerhandwerk. Jedoch noch viele andere Handwerke insbesondere, Friseur-, Maler und Lackierer- und Metallbauerbetriebe bieten noch freie Ausbildungsplätze an.