Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Auf der Europäischen Wasserstrasse, dem Elbe Lübeck Kanal, ist bei sommerlichen Temperaturen reger Betrieb. Die „Spezis Outdoor“, also Hobby-Skipper, Süsswasser-Kapitäne, Freizeitkapitäne, Commanders und Hobbymatrosen sind von Schleuse zu Schleuse unterwegs, um wahrscheinlich in die „in die Dänische Südsee zu schippern“.

Das Wort Skipper kommt von niederdeutschen „Schipper / mittelniederdeutsch schipper, schiphere ‚Schiffsherr‘ und bezeichnet den verantwortlichen Boots- beziehungsweise Schiffsführer in der Freizeitschifffahrt, umgangssprachlich auch in der Berufsschifffahrt.