Neue Auflage von ‚Hochsprung mit Musik‘

888
Kann Rainer Quek (M70) erneut einen Kreisrekord aufstellen? 1,31 Meter. Foto: Boyens
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Schwarzenbek (pm). Musik ist Klang, Musik ist Schwingung, Musik motiviert. Jeder hat seine Lieblingsmusik und diese persönlichen Töne dürfen mitgebracht werden zu einer weiteren Auflage der landesoffenen Hochsprungveranstaltung (Hochsprung mit Musik) am Sonnabend, 24. März 2018, in Schwarzenbek.

Der Wettkampf ist ausgeschrieben für m / w U12, U14, U16, U18, U20, Männer, Frauen, Senioren und Seniorinnen. Nachdem der TSV Schwarzenbek im Vorjahr rekordverdächtige 57 ´High-Jumper´ begrüßen konnte, hofft Spartenleiter und Mitorganisator Hans-Jürgen Schwab diesmal auf ebenso rege Beteiligung.

In der Sporthalle „Buschkoppel 2“ ertönt um 14 Uhr die Lieblingsmusik des ersten Springers.