Parkparadies Marktplatz – Ratzeburg richtet weitere Stellflächen ein

63
Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (aa). Seit gestern Morgen (29. November) ist es soweit – auf dem Ratzeburger Marktplatz wurden an der Nord- und Südseite weitere temporäre Parkplätze eingerichtet. Damit reagierte die Verwaltung auf den Beschluss des Bauausschusses vom 11. November (Herzogtum direkt berichtete).

„Der FRW-Antrag auf Einrichtung weiterer Parkplätze auf dem Marktplatz wurde heute morgen umgesetzt. Die Parkflächen sollen bis zum Ende der Baustellenphase bestehen bleiben. Wir freuen uns sehr, dass wir damit den Gewerbetreibenden auf der Insel ein wenig über die Baustellenproblematik hinweghelfen können“, erklärte gestern der FRW-Fraktionsvorsitzende Jürgen Hentschel.

Auch W.I.R.-Vorstand Sami El Basiouni dürfte mit der Umsetzung dieser Maßnahme zufrieden sein. Er stellte eine gleichlautende Forderung während der letzten Bauausschusssitzung als „Trostpflaster“ für die Kaufmannschaft der Inselstadt, die auch während des gerade anlaufenden Weihnachtsgeschäfts unter den Verkehrsbehinderungen im Zuge des Ausbaus der Südlichen Sammelstraße zu leiden haben.