Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Tillhausen

image_pdfimage_print
Tillhausen/Mölln (pm). Am Montag wurden die Mitglieder der Tillhausener Stadtvertretung, unter dem Vorsitz des frischgebackenen Tillhausener Bürgermeisters Eric, in die Partnerstadt Mölln herzlich empfangen. Jan Wiegels, Bürgermeister der Stadt Mölln, begrüßte seinen Amtskollegen und die Tillhausener Politiker in einem...
Tillhausen/Mölln (aa). Seit Sonnabend hat Tillhausen einen neuen Bürgermeister. Mit einem überaus knappen Ergebnis wählte Tillhausen Eric (12) zum neuen Bürgermeister (33,3 %). Lilli (31,1%) und Fabian (31,1%) wurden bei Stimmengleichheit zu seiner Stellvertreterin beziehungsweise seinem Stellvertreter gewählt. Die...
Mölln/Tillhausen (aa/pm). Alle 450 Bewohner, 300 Kinder und 150 Betreuer, sind gestern (2. Juli) erfolgreich in Tillhausen eingezogen. Jens Pechel, 1. Vorsitzender des Kreisjugendrings Herzogtum Lauenburg, eröffnete zusammen mit dem Bürgermeister der Partnerstadt Mölln, Jan Wiegels und dem Bürgervorsteher...
Mölln/Tillhausen (pm). Am Dienstag, 2. Juli, werden aus dem gesamten Kreisgebiet 300 Kinder und Jugendliche zwischen acht und vierzehn Jahren in Tillhausen einziehen; ihr Zuhause für die darauffolgenden zehn Tage. Aktuell startet der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg (KJR) mit dem...
Brunstorf (pm). Viel Arbeit liegt hinter den Damen des Inner Wheel Clubs: nach mühsamem „Klinkenputzen“, um Sponsoren für den Adventskalender einzuwerben, folgte nach kurzer Sommerpause der Verkauf der Kalender auf Märkten und Basaren. Jetzt kam der schönste Teil des...
Mölln/Tillhausen (pm). Es war eine kalte Nacht mit Minusgraden. Das hat aber die vielen Eltern, Großeltern und auch Kinder nicht abgehalten, sich am Sonnabend (23. Februar) in aller Frühe auf den Weg zur Landwirtschaftsschule in Mölln zu machen. In...
Tillhausen/Mölln (pm). Zum elften Mal wird im Möllner Luisenbad vom 2. Juli bis zum 11. Juli das Stadt-Spiel des Kreisjugendringes Herzogtum Lauenburg in Kooperation mit der Stadt Mölln stattfinden. Insgesamt 300 Kinder und Jugendliche zwischen acht und vierzehn Jahren...