Folkclub Mölln mit überarbeitetem Jahresprogramm

250
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Der Folkclub Mölln hat aktuell ein überarbeitetes Jahresprogramm veröffentlicht.
„Das Konzert mit Lorenz Stellmacher und Günter Klose, geplant am 25. September 2021, muss leider aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Wir freuen uns, zwei zusätzliche Konzerte in unser Programm mit aufnehmen zu können“, verkündet Folkclubvorsitzende Susan Sojak.

Neu im Programm

Sonntag, 8. August: Open-Air auf dem Innenhof des Stadthauptmannshof: „Saxyarpa“ – das ist spanisch und heißt übersetzt Saxophon (Alberto Sanchez) mit Harfe (Johannes Köppen). Gemeinsam mit dem Percussionisten Manuel Beutke versprechen sie, den Zuschauer mit ihrer eindrucksvollen und leidenschaftlichen Musik zu überraschen. Das Konzert ist eine Kooperationesveranstaltung mit dem Jazzclub Ratzeburg

Freitag, 13. August: Open-Air auf dem Innenhof des Stadthauptmannshof mit „Fritz Hermann & Morgen Mittags Abends“ – Der Folkclub-Musiker, Fritz Hermann, wird mit Michael Lempelius, Peter Boll und Kerstin Lorenzen mit selbstgeschriebenen Songs und traditionellen Instrumentals und Liedern den Folk in ihrer fröhlichen und herzerfrischenden Art dem Publikum präsentieren.

Das Möllner Altstadtfest wird in der bekannten Form aufgrund von Corona nicht stattfinden können. Die vier Konzerte des Folkclubs, Tweii, Weidezaunband, Kapusta und Hinterhof-Folk, sollen dennoch stattfinden. Genauere Infos dazu werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.