Bürgerhaus Büchen: Neue Impressionen aus den Amtsgemeinden auf historischen Fotos

268
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Büchen (pm). Im Bürgerhaus in Büchen sind in allen Stockwerken historische Fotos aus den fünfzehn Gemeinden des Amtes Büchen ausgestellt. Diese werden derzeit schrittweise ausgetauscht, um den Bürgerinnen und Bürgern bei ihrem Besuch in der Verwaltung neue Eindrücke aus der Geschichte der Gemeinden zu vermitteln. Die Fotos der Gemeinden Büchen und Schulendorf sind bereits ausgetauscht worden.

Auf so manchem Dachboden und in alten Kartons schlummern sicherlich noch weitere Schätze: Das Amt Büchen sucht daher weiterhin historische Fotos aus den Gemeinden des Amtes Büchen für das Archiv und für Veröffentlichungen. Die Fotos können eingescannt und die Originale an die Besitzer zurückgegeben werden. Ansprechpartner bei der Gemeinde Büchen ist Dr. Heinz Bohlmann, unter der Telefonnummer 04155 8009-215 oder per Email an H.Bohlmann@gemeinde-buechen.de.

Vorheriger ArtikelDas ‚Stefan-Kuchel-Trio‘ begeisterte an der Berkenthiner Kanalschleuse
Nächster ArtikelDer Kinosommer kann kommen!
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.