Stadt Ratzeburg sucht Wahlhelfer

774
Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Am Sonntag, 22. August 2021, findet der Bürgerentscheid zur Abwahl des Bürgermeisters in der Stadt Ratzeburg statt. Zur Durchführung dieser Wahl sucht die Stadt Ratzeburg Wahlhelfer.

Wahlen sind mit großem organisatorischen Aufwand und Kosten verbunden. Allein in der Stadt Ratzeburg werden über 100 ehrenamtliche Helfer benötigt. Die Stadt Ratzeburg hat bereits einen Pool von freiwilligen Wahlhelfer gebildet, sucht aber weiterhin, auch für künftige Wahlen Unterstützung. Wer Demokratie „hautnah“ erleben und als verantwortungsbewusster Bürger mitmachen möchten, ist herzlich eingeladen, sich als ehrenamtlicher Wahlhelfer bei der Stadt Ratzeburg zu melden.

Was muss ich am Wahlsonntag tun?

Aufgabe der Wahlhelfer ist es im Wesentlichen,

die Wahlberechtigung zu prüfen,
die Stimmabgabevermerke im Wählerverzeichnis anzubringen,
die Stimmzettel auszugeben,
die Wahlkabinen und Wahlurnen zu beaufsichtigen,
den gesamten Wahlvorgang vor Störungen und Beeinflussungen zu schützen
und schließlich ab 18 Uhr die Stimmzettel auszuzählen.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein paar Tage vor der Wahl findet eine Schulung der Wahlhelfer*innen statt. Der zeitliche Einsatz bleibt ebenso überschaubar. Das Team eines Wahllokals ist jeweils groß genug, um es in eine Vormittags- und in eine Nachmittagsschicht einzuteilen. Lediglich morgens und ab 18 Uhr zur Auszählung der Stimmen sind alle Wahlhelfer*innen gleichzeitig im Einsatz.

Alle Deutschen und EU-Bürger, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind, können einen Posten im Wahlvorstand ausüben. Für das Engagement wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 35 bis 50 Euro gewährt.

Bei Interesse oder Fragen zum Thema stehen Herr Langer (Telefon: 04541 / 8000 – 153, Email: langer@ratzeburg.de) oder Herr Payenda (Telefon: 04541 / 8000 – 135, Email: payenda@ratzeburg.de) von der Stadt Ratzeburg zur Auskunft bereit. Eine Kontaktaufnahme ist auch unter wahlen@ratzeburg.de möglich.