Gemeldete Covid19-Fälle, Stand 11. Juni

568
Quelle: www.kreis-rz.de
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Herzogtum Lauenburg (aa). Die Anzahl der an die Landesmeldestelle gemeldeten Covid19-Fälle, Datenstand 11. Juni 2021, mit einer Zusammenfassung vom 10. Juni 2021: Demnach wurden bislang 63.549 Fälle seit Beginn der Epidemie insgesamt in Schleswig-Holstein an die Landesmeldestelle gemeldet (+ 32 im Vergleich zur Meldung am Vortag). Die offizielle Zahl der im Kreis Herzogtum Lauenburg gemeldeten Fälle, Stand 10. Juni 2021, liegt bei 5.136 (+ 3), davon genesen 4.914, verstorben 107, aktuell erkrankt 115. Die Neuinfektionen im Kreisgebiet in den letzten sieben Tagen je 100.000 Einwohner liegen am 11. Juni 2021 bei einem Inzidenzwert von 11,1 ( – 0,5 zum Vortag).

Die Inzidenzkarte des Kreisgebiet finden Sie hier.

Mehr unter https://www.kreis-rz.de/corona. Fragen und Antworten finden Sie hier: https://schleswig-holstein.de/coronavirus und https://schleswig-holstein.de/coronavirus-faq  und https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/gesamt.html

Aufgrund des Feiertags am 24.05.2021 ist bei der Interpretation der Fallzahlen zu beachten, dass an Feier- und Brückentagen weniger Personen einen Arzt aufsuchen, wodurch auch weniger Proben genommen und weniger Laboruntersuchungen durchgeführt werden. Dies führt dazu, dass weniger Erregernachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden.