Gigabitnetzausbau Ratzeburg – Infotermine vor Ort

635
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Wie wichtig eine große und stabile Bandbreite für die Internetnutzung ist, hat sich in den letzten Monaten deutlich gezeigt. Durch die Verlegung von Glasfasern bis ins Haus wird eine zuverlässige Internetgeschwindigkeit von 300 Mbit/s im Standardangebot ermöglicht, dazu auch das TV- Signal und VoiP-Telefonie.

Der größte Teil Ratzeburgs ist durch den regionalen Anbieter Vereinigte Stadtwerke Media GmbH (VS Media) bereits an das Highspeedinternet angeschlossen, aktuell steht der Ausau im dritten Bauabschnitt West (Teile der Lübecker Straße, der Möllner Straße, die Berliner Straße u.w.). an. Die Anwohner können sich noch für den kostenlosen Glasfaserhausanschluss anmelden, für weitere Infos ist ab sofort auch wieder das Infomobil der VS Media unterwegs.

Infotermine vor Ort zu allen Fragen rund um den Glasfaserausbau, Leistung und Preisen, zum Bau des Hausanschlusses usw.:
Mittwochs 2.6., 9.6., 16.6.
von 16 bis 19 Uhr, auf dem Parkplatz bei markant, Heinrich-Hertz-Straße

Weitere Informationen, wie die genauen Bauabschnitte, finden Interessierte auf der Internetseite unter www.vereinigte-stadtwerke.de/media Hier ist auch online eine Anmeldung möglich: www.vereinigte-stadtwerke.de/glasfaser.
Für telefonische Nachfragen ist das Team der VS Media werktags unter der Nummer 04541 807–807 zu erreichen.

Über die Vereinigte Stadtwerke Media GmbH

Die Vereinigte Stadtwerke Media GmbH (VS Media), eine Tochter der Vereinigte Stadtwerke GmbH, baut und betreibt Glasfasernetze mit den Telekommunikationsdiensten Telefon, TV und Internet. Aktuell haben sich mehr als 45.000 Kunden für den Gigabitanschluss durch die VS Media entschieden. In den Kreisen Herzogtum Lauenburg und Stormarn sind mehr als 300 Gemeinden, Ortschaften und Städteteile gebaut und in Betrieb. Seit dem Beginn des Breitbandausbaus hat die VS Media etwa 170 Millionen Euro in die Region investiert und ist inzwischen einer der größten FTTH (Fibre To The Home) Anbieter in Schleswig-Holstein.

Vorheriger ArtikelSchwer erkrankte Linde fachgerecht gefällt
Nächster Artikel52. Aktion Ferienpass findet statt
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.