Verkehrsbehinderungen auf Kreisstraße 17 ab Montag

796
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Grabau/Sahms (pm). Ab Montag, 31. Mai 2021, beginnt die Straßenbauabteilung des Kreises Herzogtum Lauenburg mit Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 17 in Höhe des Ortsausgangs Grabau Richtung Sahms. Bei der Maßnahme soll eine Versackung im Bereich eines Durchlasses behoben werden.

Der Baustellenbereich wird halbseitig für den Verkehr gesperrt, die Verkehrsführung wird durch eine Lichtzeichenanlage gesteuert. Da die Arbeiten zum Teil stark witterungsabhängig sind, können Verschiebungen nicht ausgeschlossen werden. Insgesamt wird mit einer Baufertigstellung zum 15. Juni 2021 gerechnet. Eine Beeinträchtigung des Linienverkehrs erfolgt nicht.

Der Kreis bittet um Verständnis für die auszuführenden Arbeiten