Anmelden zum Workshop:Friedhof

222
Foto: pixabay.com
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Herzogtum Lauenburg (pm). Der „Workshop: Friedhof“ findet am Dienstag, 23. Februar 2021 digital statt. Beginn ist um 10 Uhr auf dem YouTube-Kanal „Wir sind da. Friedhöfe Lübeck-Lauenburg“. Die Informationen in diesem kompakten Format sind sowohl an alle Mitarbeitenden der kirchlichen Friedhöfe gerichtet, als auch an interessierte Menschen und ehrenamtlich Arbeitende in den Friedhofsgremien und -freundeskreisen.

Unter dem Thema „Vorsorge & Nachhaltigkeit“ gibt Bernd K. Jacob, Friedhofsbeauftragter des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg, viele Informationen, die anregen sollen, sich weiter zu informieren oder ins Gespräch zu kommen. Alle registrierten Teilnehmer können während des Workshops in einer Chatbox kommentieren und Fragen stellen. Die Referenten stehen live zur Verfügung.

Durch das Onlineformats steht auch Teilnehmer:innen aus anderen Kirchenkreisen der Nordkirche der Workshop:Friedhof offen. Um eine Anmeldung über die Homepage des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg wird gebeten.

Vorheriger ArtikelVerkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Nächster ArtikelZwei neue C-Lizenz Trainer beim SV Steinhorst-Labenz
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.