Digitaler Infoabend ‚Sprachkurszugang‘

172
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Herzogtum Lauenburg (pm). Die Migrationsberatung Schleswig – Holstein bietet gemeinsam mit der Beratungsstelle Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe am Dienstag, 8. Dezember, von 18 bis 20 Uhr, einen digitalen Infoabend zu dem Thema „Sprachkurszugang“ an. Die Sprachkurslandschaft für Deutsch als Zweitsprache ist sehr vielfältig. Die Zugänge zu den Sprachkursen sind manchmal sehr unübersichtlich und nicht immer einfach zu durchschauen.

Der Infoabend bietet Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Kursarten und die Voraussetzungen. Neben einem theoretischen Input wird der Referent auch Fallbeispiele mit einbringen. Zudem haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die kostenlose Online-Schulung richtet sich an Ehrenamtliche und Unterstützer in der Flüchtlingshilfe und Interessierte. Um Anmeldung bis zum 7. Dezember 2020 wird gebeten: Juliane Seidel, Tel. 0176 19790230 oder dezentrale-betreuung@kirche-LL.de. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal 20 Personen beschränkt. Für die Teilnahme werden ein PC, Laptop oder Smartphone mit Internetzugang, einer Kamera und Mikrofon benötigt. Die Zugangsdaten werden an die Teilnehmer einige Tage vor der Veranstaltung versendet.

Bei technischen Fragen stehen die Organisatoren im Vorfeld zur Verfügung. Gefördert wird die Veranstaltung durch den Kreis Herzogtum Lauenburg und Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein.