Jahreshauptversammlung vom Möllner Wirtschaftsverein

255
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Am 20. Oktober 2020 trafen sich die Mitglieder der Wirtschaftlichen Vereinigung Mölln zur Jahreshauptversammlung. Im großen Saal des Quellenhofs konnte dies unter Einhaltung der bestehenden Hygieneregeln gut durchgeführt werden.

Nachdem im laufenden Jahr die Vorstandsmitglieder Bettina Bullmann und Hanno Rödger aus persönlichen Gründen zurückgetreten waren, standen entsprechend Neuwahlen an. Vor der Wahl berichtete der Kassenwart Lars Kerber positiv über die Finanzen. Der Vorstand wurde entsprechend entlastet.

Anschließend wurden Axel Wenzel von der Firma finanzpartner24 als neuer 2. Vorsitzender und Peer Linsenmaier von der Firma Linsenmaier IT aus Breitenfelde als neuer 3. Vorsitzender gewählt. Der 1. Vorsitzende Joachim Rumohr kündigte in seinem Ausblick für das Jahr 2021 abschließend an, dass Online-Fachvorträge in der Planung sind. Für die Themenauswahl erfolgt in Kürze eine Abfrage unter den Mitgliedern.

Im Anschluss an die erfolgreiche Versammlung gab es für alle einen Lauenburger Teller.

Vorheriger ArtikelZeugen nach Pkw Brand gesucht
Nächster ArtikelRRC landet Volltreffer mit Ratzeburger Rowing Challenge
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.