Kunstwerkstatt für Kinder

169
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Das Team der beiden Kinder- und Jugendeinrichtungen Gleis21 und Stellwerk des Diakonischen Werkes Herzogtum Lauenburg bietet ab September ein neues Kunstangebot für Kinder an. Die „Kunstwerkstatt“ öffnet jeden Freitag im Gleis21 seine Türen für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahre.

Unter der Anleitung einer Künstlerin, einer Schneiderin und einer pädagogischen Fachkraft können die Kinder von Nähen, über Malen bis hin zum Modellieren mit Ton verschiedene kreative Techniken kennenlernen und ausprobieren. Die Kinder bekommen die Möglichkeit, sich kreativ auszudrücken und darüber mit den anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen. Außerdem sind Ausflüge und Besuche in verschiedenen Kunstaustellungen und Museen geplant.

Die „Kunstwerkstatt“ ist kostenlos und jederzeit offen für neue Teilnehmer*innen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Gruppe richtet sich nach den jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen. Deswegen ist eine Anmeldung bei Frau Michaelis unter 0151- 55346723 unbedingt erforderlich. Außerdem bitten wir darum, dass die Kinder eine Mund- Nasen- Bedeckung mitbringen.

Vorheriger ArtikelAb nach draußen!
Nächster ArtikelGemeldete Covid19-Fälle, Stand 1. Oktober
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.