Weiterer Corona-Fall an einer Schule

4883
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Sandesneben (pm). An der Grund- und Gemeinschaftsschule Sandesneben wurde am Donnerstag, 17.09.2020, eine Schülerin positiv auf das Corona-Virus getestet. Aufgrund dieses positiven Testergebnisses hat das Gesundheitsamt des Kreises Herzogtum Lauenburg 44 Schüler der Klasse 7c und eines Wahlpflichtkurses sowie sieben Lehrkräfte der Schule in die Quarantäne geschickt.

Am Sonntag, 20. Sepztember 2020, soll der Corona-Testbus der Kassenärztlichen Vereinigung alle Kontaktpersonen der erkrankten Schülerin auf eine mögliche Infektion testen. Das Kreisgesundheitsamt ist außerdem dabei zu ermitteln, wo und wann sich die Schülerin mit dem Virus infiziert haben könnte.

Am Donnerstag, (Stand 17.09.2020, 15 Uhr) zählte der Kreis Herzogtum Lauenburg insgesamt 339 Coronainfektionen, davon 304 Genesene und 18 Verstobene. Aktuelle Informationen zum Coronavirus im Kreis Herzogtum Lauenburg unter www.kreis-rz.de/corona.