Leichtathletik: Silber und Bronze für Athletinnen der LG Schönberg-Wentorf-Sandesneben-Klinkrade bei den Landesmeisterschaften

Alma Büttner stellt neuen Kreisrekord über 800 Meter auf.

604
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von
Alma Büttner (483) bei ihrem 800 Meter Lauf zur Silbermedaille und zum neuen Kreisrekord in 2:20,33 Minuten.

Lübeck/Schönberg (pm). Am letzten Wochenende veranstalteten die Leichtathletiklandesverbände Schleswig-Holstein und Hamburg auf dem Buniamshof in Lübeck ihre Landesmeisterschaften der Altersklasse U16. 182 Teilnehmer aus 47 Vereinen traten zu den Einzeldisziplinen an.

Am Samstag starteten Lenya Peemöller und Janika Rohlfing als Dreizehnjährige erstmals bei Einzel-Landesmeisterschaften in der höheren Altersklasse W14. Für Lenya war es in der Freiluftsaison der erste Weitsprung ohne Absprungzone. Sie löste die Aufgabe gut und erreichte mit technisch sauberen Sprüngen Platz sieben von sechszehn Teilnehmerinnen. Im anschließenden Speerwurf mit dem 500 g schweren Gerät lief es für Lenya und Janika submaximal, allerdings konnten sie mit einem fünften und sechsten Platz zufrieden sein.
Am Sonntag klappte es für Janika beim Hochsprung wesentlich besser. Mit technisch guten Sprüngen übersprang sie 1,50 Meter und erreichte damit ihre bisherige Bestleistung. Als Lohn konnte sie die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

Mit Spannung war der 800 Meter Lauf von Alma Büttner erwartet worden. Im Zuge der Vorbereitungen war sie bei einem Testlauf über 400 Meter eine gute Zeit gelaufen und Landesmeisterin geworden. Nach dem Start setzen sich Alma mit zwei Athletinnen sehr schnell vom übrigen Feld ab. Es kam zu einem Endspurt der drei auf der Zielgeraden, den eine Mitkonkurrentin nur knapp für sich entscheiden konnte. Al

Bronzemedaillengewinnerin im Hochsprung Janika Rohlfing.

ma steigerte ihre persönliche Bestzeit von 2:24,14 Minuten auf 2:20,33 Minuten. Die Zeit bedeutet auch neuer Kreisrekord im Bereich des Kreisleichtathletikverbandes Herzogtum Lauenburg und Erreichen der Norm für die Deutschen Jugendmeiserschaften der U16. Der kleine Wermutstropfen daran ist, dass die Deutschen Meisterschaften für diese Altersklasse Corona bedingt abgesagt werden mussten und ein Nachholtermin vom Deutschen Leichtathtletikverband nicht vorgesehen ist. Alma freute sich trotzdem über die neue Bestzeit und die Silbermedaille.
Alle Ergebnisse unter ladv.de

Vorheriger ArtikelAnpassungsstrategien an den Klimawandel
Nächster Artikel„Musik zur Möllner Marktzeit“
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.