Nachhaltiges Familienleben – jetzt!

204
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Nachhaltiger zu leben ist nichts, das noch länger aufgeschoben werden sollte. Jetzt ist die Zeit, etwas zu verändern. Das ist aktuell erleb- und spürbar in vielerlei Hinsicht. Wenn jeder nur ein paar Gewohnheiten ändert, bewusster konsumiert und nachhaltiger lebt, kann das schon viel bewirken.

Ein Kurs bei der Familienbildungsstätte Ratzeburg am Dienstag, 22. September 2020 behandelt folgende Fragen:

• Was bedeutet es eigentlich, (als Familie) nachhaltig zu leben?

• Wie und wo fange ich an?

• Welche neuen Ideen lassen sich leicht in den Familien-Alltag integrieren?

Die Referentin wird von 15.30 bis 17.30 Uhr interessante Ideen vorstellen, wie nachhaltiges (Familien-)Leben ohne Stress gelingen kann und einen Austausch über die vielen Möglichkeiten hin zu einem nachhaltigeren Leben anregen.

Ort: Ev. Familienbildungsstätte Ratzeburg

Leitung: Carina Dannhauer, Artgerecht-Coach

Anmeldung unter www.fbs-rz.de

Das Angebot ist kostenfrei.