Onlinekurs für ‚Basiswissen Zoom‘

246
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Das Diakonische Werk Herzogtum Lauenburg bietet am Donnerstag, 16. Juli, von 15.30 bis 18 Uhr einen Onlinekurs zum Thema „Basiswissen Zoom“ an. In Zeiten der Digitalisierung und vor allem aktuell durch Corona werden immer mehr Veranstaltungen, Schulungen und Seminare online angeboten. Dies ist alles nicht nur spannend, sondern für viele Menschen auch neu. Man macht sich Gedanken was im Internet und mit den persönlichen Daten passiert und wie solche Programme bedient werden. In dem Online – Kurs zum Thema „Basiswissen Zoom“ werden Informationen dazu vermittelt und die Funktionen können praktisch ausprobiert werden. Zoom ist ein gängiges Programm für Onlineveranstaltungen aller Art.

Die kostenlose Online-Schulung richtet sich an Ehrenamtliche und Unterstützer*innen in der Flüchtlingshilfe und Interessierte. Referentin ist Leevke Sophie Denker.

Um Anmeldung bis zum 8. Juli 2020 wird gebeten bei Juliane Seidel unter der Rufnummer 0176 19790230 oder per Email an dezentrale-betreuung@kirche-LL.de. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal fünfzehn Personen beschränkt. Für die Teilnahme werden ein PC oder Laptop mit Internetzugang mit einer Kamera und Mikrofon benötigt. Sollte dies nicht vorhanden sein, können in Ratzeburg einige Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt werden.

Vorheriger ArtikelFinanzierung: IHK zu Lübeck und IB.SH beraten Gründer und Unternehmer online
Nächster ArtikelMusiksommer 2020 in Ratzeburg
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.