Freisprechung 2020 im Friseurhandwerk

737
Freisprechung im Friseurhandwerk in 2020:
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Die Freisprechung der Friseure aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg wurde in diesem Jahr am 23.06.2020 in kleinem Rahmen im Haus des Handwerks in Ratzeburg gefeiert. Die Prüfungsausschussvorsitzenden, Lehrerinnen des BBZ Mölln und die Obermeisterin Dagmar Bares-Rausch gratulierten den Junggesellinnen sehr herzlich.

Die drei Prüfungsbesten wurden mit Scheren, gesponsert von TONDEO, und einem Blumenstrauß für ihre guten Ergebnisse geehrt:

1. Platz Miranes Sofie Bacher ausgebildet von Friseurmeister Alwin Jaschinski aus Büchen
2. Platz: Jasmin Nagel vom Ausbildungsbetrieb Q! Der Friseur aus Sandesneben
3. Platz: Luana Kock vom Ausbildungsbetrieb Friseurbetrieb Andreas Thielhorn aus Geesthacht.

Die Gesellenprüfung bestanden auch Celina Ditz vom Ausbildungsbetrieb Frisör zur alten Wache UG aus Ratzeburg und Diana Mamedov vom Ausbildungsbetrieb Beauty Hair aus Mölln.