Die Schwimmbäder, Möllner Welle und das Aqua Siwa, öffnen wieder ihre Türen

1352
Die Schwimmhalle Aqua Siwa in Ratzeburg. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln/Ratzeburg (pm). Die Vereinigte Stadtwerke GmbH (VS) melden, dass die Möllner Welle und das Aqua Siwa nach der Schließung durch Erlass der Landesregierung jetzt für Badegäste wiedereröffnen konnte. Start war am Sonnabend, 13. Juni 2020.

Derzeit arbeitet die VS mit Hochdruck an der Umsetzung der neuen Landesverordnung (gültig ab 08.06.2020) für die Öffnung der Bäder. Es sind viele Auflagen – insbesondere ein umfangreiches Hygienekonzept – umzusetzen und diverse Anpassungen an den Normalbetrieb, in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt, vorzunehmen:

– Die Bäder werden nur unter Einhaltung umfänglicher Hygienemaßnahmen zu betreten sein. Diese hängen gut ersichtlich aus und unsere Mitarbeiter stehen für Fragen und Informationen gerne zur Verfügung.

– Es ist nur eine begrenzte Anzahl von Personen je Becken zugelassen (Einhaltung des Abstandsgebots).

– Gleiches gilt für die Nutzung der Umkleiden und Duschen.

– Der Aufenthalt ist je anwesender Person zu dokumentieren (Name, Adresse, Telefonnummer).

– Die Öffnungszeiten erstrecken sich zunächst auf sechs Stunden täglich:

o Von Montag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr,
o Am Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr.

– Der Saunabereich der Möllner Welle muss leider aufgrund der Beschränkungen bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Sobald weitere Landesverordnungen es zulassen, wird die VS schrittweise in den Normalbetrieb übergehen können. Die Coronazeit wurde genutzt, um die Jahreswartungen, die ansonsten in den Sommerferien durchgeführt werden, vorzuziehen, sodass eine diesbezügliche Schließzeit nicht mehr erforderlich sein wird.