Dieter-Kasan Gedächtnispreis 2020 für Marit Peters

404
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Dieter Kasan, 1941 – 2009, unterrichtete Mathematik und Physik in den Jahren 1980 bis 2004 an der Lauenburgischen Gelehrtenschule. Er hat mit großer Begeisterung insbesondere das Fach Physik unterrichtet. Über viele Jahre hat er die Arbeitsgemeinschaft Astronomie der Schule geleitet. Die naturwissenschaftliche Bildung war ihm ein besonderes Anliegen.

In Erinnerung an ihn und die gemeinsame Begeisterung für die Naturwissenschaften hat Dr. Christel Happach-Kasan den Dieter-Kasan-Gedächtnispreis gestiftet. Er wird Schülern verliehen, die sich in der Oberstufe der Lauenburgischen Gelehrtenschule in Ratzeburg durch besondere Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern ausgezeichnet haben. Der Preis ist mit einem Büchergutschein im Wert von 150 € dotiert. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden von der Fachschaft der Lauenburgischen Gelehrtenschule bestimmt.

In diesem Jahr wird mit dem Preis ausgezeichnet:

Marit Peters

Außer herausragenden Leistungen in den Naturwissenschaften hat sie zusammen mit Majbritt Schanze ein Video über die Astronomin Caroline Herschel (1750 – 1848) gedreht, damit an einem Wettbewerb der Fachhochschule Lübeck teilgenommen und für die LG den ersten Preisgewonnen (Herzogtum direkt berichtete).

Der Preis wurde im Rahmen der Abiturfeier am Freitag, 12. Juni 2020 überreicht.