Sportheim Berkenthin öffnet mit neuem Außenmobiliar

590
Marion und Thomas Scharbow, Betreiberehepaar des Sportheims Berkenthin. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Das Warten hat ein Ende. Die Gaststätte des Sportzentrums Berkenthin ist wieder geöffnet. Für das Betreiberehepaar Marion und Thomas Scharbow geht eine lange Zeit zu Ende.

Beide freuen sich für die Sportler, aber auch für Gäste aus dem Ort oder der Region öffnen zu können. Die Gemeinde Berkenthin hat sie dabei unterstützt. Neues Außenmobiliar wurde von der Gemeinde bereitgestellt, so dass der Innenhof nunmehr auch als Biergarten genutzt werden kann. Das Sportheim hat, mit Ausnahme von Montag, täglich geöffnet.

Bauausschussvorsitzender Klaus Schneider freut sich sehr über diese Entwicklung, da ihm das Sportzentrum als Treffpunkt im Dorf sehr wichtig ist. Auch Bürgermeister Friedrich Thorn weist auf die Bedeutung des Sportlerheims hin.

Vorheriger ArtikelGemeldete Covid19-Fälle, Stand 1. Juni
Nächster ArtikelEinsatzreicher Monat für die Möllner Blauröcke
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.