B 404: Brückenprüfung – Wehrbrücke Geesthacht

4855
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Geesthacht (pm). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass vom 11. bis voraussichtlich 13. Mai 2020 die Wehrbrücke Geesthacht (über die Elbe) als Vorbereitung für die Sanierungsplanung überprüft wird. Das Bauwerk aus dem Jahr 1966 muss aufgrund seines Alters und seines Zustands in den kommenden Jahren saniert werden.

Die Arbeiten

Damit die Arbeiten zur Feststellung des Schadensumfangs in einem abgesicherten Bereich stattfinden können, muss ein drei Meter breiter Bereich am Fahrbahnrand gesperrt werden. Der Verkehr auf der B 404 wird jedoch aufrechterhalten und unter Nutzung des Mehrzweckstreifens mit Tempo 30 und beiden vorhandenen Fahrspuren an der Baustelle vorbeigeführt.

Die Verkehrsaufsicht der Stadt Geesthacht und die Polizei wurden vorab über die Maßnahme informiert. Der LBV.SH bittet, sich auf die weiteren Arbeiten einzustellen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle.