Gemeinde Klempau erschließt Wohnbaugebiet

1763
Foto: Firma Möller Tiefbau
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Klempau (pm). Die Erschließungsarbeiten in Klempau kommen gut voran. Die Firma Möller Tiefbau aus Einhaus führt im Auftrag der Gemeinde derzeit die Tiefbaumaßnahmen durch.

Im März wurde mit den Arbeiten begonnen. Zurzeit werden die Schmutzwasserleitungen verlegt. Bis Ende Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Dann können die Grundstücke nach und nach bebaut werden. Der Endausbau der Straße erfolgt später.

Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet in Klempau. Foto: Amt Berkenthin

Alle sieben Baugrundstücke zum Preis von 95 Euro je Quadratmeter sind bereits verkauft. Bürgermeister Ralf Neumann freut sich nicht nur über den guten Baufortschritt, sondern auch auf die neuen Bewohner im Storchenweg