Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

453
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Am 4. Mai wird der wegen des Ausbruchs der Coronapandemie verschobene Umzug der Raiffeisenbank Ratzeburg Filiale Große Wallstraße in die Schweriner Straße 84 nun vollzogen. „Egal, welche Fragen Sie rund um ihr Geld haben, Sie erreichen ihre bekannten Ansprechpartner in dieser ungewöhnlichen Zeit weiterhin telefonisch, per E-Postfach, Email oder per Banking App. Sollten Sie noch kein Onlinebanking haben, wir helfen Ihnen gerne bei der Einrichtung. Die Beratung vor Ort sollte immer nach vorheriger Absprache unter Wahrung der gültigen Hygienemaßnahmen, also unter der nötigen Abstandswahrung und mit Mundschutz, individuell vereinbart werden“, so die aktuelle Meldung der Genossenschaftsbank.