Vorfahrt missachtet, Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

575
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Aumühle (pm). Am 23. April 2020 kam es gegen 13 Uhr an der Einmündung Dora-Specht-Allee / Sachsenwaldstraße in Aumühle zu einem Verkehrsunfall, wobei eine Pedelec-Fahrerin schwer verletzt wurde. Eine 72-jährige Reinbekerin befuhr mit ihrem E-Bike die Sachsenwaldstraße in Aumühle in Fahrtrichtung Dora-Specht-Allee. Aus bislang ungeklärter Ursache missachtete sie beim Einbiegen nach links in die Dora-Specht-Allee die Vorfahrt eines in Richtung Emil-Specht-Allee fahrenden 78 Jahre alten Mannes in seinem Skoda Citigo. Dem Pkw-Fahrer aus Aumühle gelang es trotz Vollbremsung nicht mehr, einen Zusammenstoß zu verhindern. Die 72-jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.