‚Wir halten zusammen!‘

'Klar & Deutlich Media' aus Ratzeburg will Helfer und Unternehmer im Herzogtum Lauenburg fördern.

624
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Mit einer Sonderausgabe von „Unser Herzogtum“ will das Team von ‚Klar & Deutlich Media‘ aus Ratzeburg will Helfer und Unternehmer im Herzogtum Lauenburg fördern. Dazu heißt es: „Am 26. März haben wir einen Anruf von einem lieben Geschäftspartner aus Schwarzenbek erhalten. Er bat uns, etwas zu tun, um den Unternehmern im Herzogtum Lauenburg zu helfen. Noch in derselben Stunde entstand die Idee für eine Sonderausgabe von ‚Unser Herzogtum‘ mit dem Untertitel „Wir halten zusammen“. Inzwischen wird dieses Projekt bereits umgesetzt.“

In der Broschüre haben die Unternehmer die Möglichkeit sich vorzustellen, die zurzeit schließen müssen und sagen, wie die Leser diese nun unterstützen können. „Denn wir müssen nicht zusehen, wenn unsere Geschäftsleute, die unsere Region beleben, eine schwere Zeit durchmachen. Es gibt tatsächlich viel, was jeder Einzelne tun kann“, so das Team von ‚Klar & Deutlich Media‘.

Zum Konzept heißt es: „Wir greifen möglichst alle Themen auf, die euch zu der derzeitigen Situation im Herzogtum Lauenburg interessieren könnten. Unsere Supermärkte werden unter anderem auch über entsprechende Erfahrungen berichten und euch wertvolle Tipps geben, wie ihr die Mitarbeiter vor Ort auch unterstützen könnt. Auch Landwirte sollen die Möglichkeit haben, um Unterstützung bitten zu können, wenn welche nötig ist.

Wir haben auch viele Helfer im Herzogtum Lauenburg, die freiwillig für Ihre Mitmenschen einkaufen gehen. Bitte, liebe Helfer, meldet euch bei uns. Wir möchten gerne über euch berichten. Für euch ist der Beitrag kostenlos. Daher meldet euch bei uns, wenn Ihr bei diesem Projekt mit dabei sein wollt oder vielleicht gerne bestimmte Themen euch wünscht, die zur Aufklärung beitragen. Wir gestalten das Magazin mit euch zusammen.“

Die Auflage soll 10.000 Druckexemplare betragen und auch online wird die Broschüre zur Verfügung stehen. Und das für jeden Kostenlos.

Unternehmer können sich auf einer Doppelseite in einem Din A5 großen Magazin vorstellen und eine auf sich zugeschnittene Unterstützung aufmerksam machen, die sie gerade brauchen. „Wir von Klar und Deutlich Media werden euch kostenlos mit der Gestaltung, den Artikeln verfassen und der Verteilung der Broschüre unterstützen. Wir können nur nicht die Druckkosten übernehmen, daher wird ein Beitrag von höchsten 100 Euro abgerechnet werden müssen. Umso mehr Unternehmer mit dabei sind, um so kostengünstiger kann es werden.
Wir suchen auch freundliche Sponsoren, die unsere Geschäftsleute in der Nachbarschaft unterstützen möchten, so dass auch dieser Betrag entfallen könnte.“

Alle beteiligten Unternehmer werden über den aktuellen Verlauf des Projektes stetig nach Wunsch informiert. Darunter auch, wie es sich mit den Druckkosten verhält, ob dieser bei genug Beteiligten sinkt. Aktuell sind 3.600 Euro Druckkosten veranschlagt.

Weitere Informationen gibt es in den nächsten Tagen unter www.unserherzogtum.net unter der Rubrik „Wir halten zusammen“ oder auf Instagram bei @unserherzogtum erfahren.

Weitere Infos auch unter der Telefonnummer 04541 / 85 77 13 oder per Email an kontakt@klarunddeutlich.net.