Jetzt noch Restkarten zum ‚Ratzeburger Wintervergnügen‘ sichern

324
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Es gibt für Kurentschlossene noch ein paar Restkarten. Wer gern Tanzen möchte und erst jetzt über einen schönen festlichen Ball nachdenkt, kann für das „Ratzeburger Wintervergnügen“ noch Karten bekommen, muss sich aber schnell entscheiden.

Der wunderschöne Winterball in den Räumen des „Parkrestaurants“ der AMEOS Einrichtungen, übrigens der einzige Ball in dieser Saison in Ratzeburg, wird in diesem Jahr wieder von der „Showband Impression“ begleitet. Diese Band wird mit mindestens 5-6 Musikern und Sängerinnen die Tanzmusik gestalten. Wie schon im vorigen Jahr werden diese Musiker nicht nur schwungvolle Tanzmusik anbieten sondern auch mit Standardtänzen wie Tango, Cha-Cha-Cha, Rumba aber auch dem klassischen Wiener Walzer begeistern, so der Vorsitzende des Festausschusses Heinz Suhr.

„Jetzt noch schnell anmelden“, rät Suhr. Die Anmeldedaten sind im Internet oder auf den vielen Plakaten im Stadtgebiet zu finden. Auch unter der Telefonnummer 04541 87 97 40 oder per Email an anmeldung@vvb-ratzeburg.de nimmt Christiane Wolniewicz gerne noch Anmeldungen entgegen.

Vorheriger ArtikelSPD-Büchen für Trägervielfalt bei Kindertagesstätten
Nächster ArtikelDoku-Dienstag: ‚Sing Your Song‘ im Filmclub
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.