Verstärkung für das Team der Kreissparkasse – Auszubildende bestehen erfolgreich die Prüfung

501
Der gesamte Abschlussjahrgang der Auszubildenden der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg hat bereits jetzt nach zweieinhalb Jahren die Prüfung zum Bankkaufmann / -frau bestanden. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Herzogtum Lauenburg (pm). Vierzehn Auszubildende der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg haben ihre IHK-Prüfungen zum Bankkaufmann beziehungsweise zur Bankkauffrau bestanden. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Stefan Kram und Personalleiter Dennis Grote gratulierten herzlich zum erfolgreichen Abschluss.

Alle Auszubildenden des Jahrgangs haben bereits jetzt im Januar nach zweieinhalb Jahren ihre Prüfung abgelegt. Das ist auch bei der Kreissparkasse neu. „Wir freuen uns aber im Moment ganz besonders, dass unsere jungen Bankkaufleute jetzt schon unsere Teams in den Filialen verstärken“, erläutert Dr. Kram.

Alle Absolventen hatten ein Übernahmeangebot bekommen, weil man gern auf die im eigenen Hause gut qualifizierten Fachleute bauen möchte. Dreizehn werden zunächst in den Filialen für Service und Beratung zur Verfügung stehen. „Einige streben noch eine weitere Qualifikation an und werden im Laufe des Jahres ein Studium beginnen“, ergänzt Dennis Grote, „wir wünschen denjenigen dafür viel Glück, bedauern aber natürlich den Fortgang.“

Durch die Kundennähe ab dem ersten Tag macht der Nachwuchs schon während der Ausbildung viele selbstständige Erfahrungen in der Kundenbetreuung und -beratung. Mit dieser Form der Ausbildung hat die Kreissparkasse sehr gute Erfahrungen gemacht. Die jungen Bankkaufleute zeigen viel Engagement und übernehmen schon früh Verantwortung für ihr Tun. Zusätzlich zur Praxisnähe sind Verkaufs- und Kommunikationstrainings sowie externe Lehrgänge Bestandteil der Ausbildung.

Zum 1. August 2020 werden wieder 15 Auszubildende gesucht. „Wir freuen uns über gute Bewerbungen von Leuten, die richtig Lust auf den Beruf Bankkaufmann haben“, so die Ausbildungsverantwortliche Claudia Grupe. Diesen Auszubildenden könne man bei der Kreissparkasse sehr viel bieten.  Der Zusammenhalt unter den Auszubildenden der einzelnen Jahrgänge und die Unterstützung durch die Kollegen in den Filialen sei extrem gut.

Für 2020 sind noch Plätze frei! Interessierte können sich unter www.ksk-ratzeburg.de/ausbildung informieren und bewerben.