Gesunde Impulse mit neuem AOK-Kursprogramm: jetzt durchstarten

293
Neues Jahr – neue Vorsätze. Das AOK-Kursprogramm bietet neue Impulse für einen aktiven, gesunden und entspannten Alltag. Foto: AOK/hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Lübeck (pm). Zu einem gesunden Wohlbefinden gehören eine ausgewogene Ernährung, eine Balance zwischen Bewegung und Entspannung sowie ein rauchfreies Leben. Mit den Gesundheitskursen der AOK NORD-WEST für das erste Halbjahr 2020 ist man ‚Gesund unterwegs‘ – in der Gruppe oder ganz flexibel auch online allein zu Hause. „Die über 100 attraktive Kurse im neuen Gesundheitsprogramm ermöglichen allen einen gesunden
Jahresstart“, so AOK-Serviceregionsleiter Reinhard Wunsch.

Neben den bewährten Angeboten wie Aquafitness, Functional Training, Qi Gong oder Progressive Muskelentspannung bietet das AOK-Kursprogramm ganz neue Möglichkeiten im Online-Bereich: das Rückencoaching und das Ernährungs- und Vitalitätstraining von CyberFitness. Die internetbasierten Programme bieten 100 Prozent Flexibilität. Der Trainer ist immer bereit – zu Hause, auf Reisen oder in der Mittagspause.

Im Bereich ‚gesundbewegen‘ gibt es mit ‚Fit für Jugendliche im Trampolinpark‘ und mit ‚Ninja-Warrior: Athletik-Training‘ zwei ganz aktuelle Kursangebote, die bei Kindern und Jugendlichen großen Anklang finden. Unter dem Motto ‚gesunderleben‘ können Interessierte verschiedene Schnupperangebote ausprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit ‚Faszination Golf‘ oder ‚Stand up Paddling‘? „Unser Kursprogramm greift aktuelle Trends auf und bietet viele neue Anregungen für einen aktiven, gesunden und entspannten Alltag“, so Wunsch.

Hoch im Kurs liegen bei den Teilnehmern nach wie vor die zahlreichen Internet-Kursangebote der AOK. Hier punktet die Gesundheitskasse insbesondere mit den neuen Kurskonzepten wie ‚Bin ich gut genug?’ oder ‚Gut im Feierabend ankommen’. An diesen AOK-liveonline-Kursen kann man bequem von zu Hause aus teilnehmen und benötigt einen PC mit Internetzugang sowie ein PC-Headset.

Alle Angebote sind exklusiv und kostenfrei für AOK-Kunden. Und alle AOK-Präventionsangebote werden von qualifizierten Fachkräften geleitet. Das neue Kursprogramm ist ab sofort kostenlos in allen AOK-Kundencentern erhältlich, im Internet unter aok.de/nw abrufbar oder kann bei AOK-Mitarbeiterinnen Petra Schmidt und Nicole Bartos unter der Telefonnummer 0800 2655-185 229 angefordert werden.

Kursanmeldungen sind telefonisch und online ab dem 7. Januar 8.30 Uhr möglich.