Wenn Gummibärchen Tannen schmücken…

673
"Fillial-Leiter" einmal anders interpretiert: Emrüllah Akan hilft einem Gummibärchen ganz nach oben. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (aa). „Alle Jahre wieder“ – so lässt sich auch wunderbar die Meldung beginnen, dass wieder Kinder des Städtischen Kinderǵartens Ratzeburg erneut die Weihnachtsbaum der Raiffeisenbank Südstormarn-Mölln in der Herrenstraße geschmückt haben. Dieses Mal war die „Gummibärchengruppen“ unter der Leitung von Ilka Kramer aktiv.

So kamen wieder wunderschöne und natürlich ausschließlich selbstgebastelte Werke an den Baum. Zum Abschluss gab es dieses Mal zur Freude von Fillialleiter Emrüllah Akan und seinem Team ein Gedicht statt eine Liedes.

Selbstverständlich lief alles wieder auf eine Win-Win-Situation hinaus. So bekamen die Banker aus der Herrenstraße eine bunten Tannenbaum, während die Kids mit Schokoweihnachtsmännern und Spielzeug für den Kindergarten entlohnt wurden.