Büchener Sport(stätten) fit für die Zukunft? – öffentliche Abschlusspräsentation zur Sport(stätten)entwicklungsplanung

231
Foto: Gemeinde Büchen
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Büchen (pm). Am 4. Dezember 2019 (ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses Büchen) werden die Ergebnisse der Sport(stätten)entwicklungsplanung für die Gemeinde Büchen öffentlich vorgestellt. Die Schwerpunkte der Präsentation sind die Entwicklungsmöglichkeiten und Bedarfe in der Gemeinde Büchen sowie Empfehlungen zur zukunftsfähigen Entwicklung des Sports und der Sportstätten.

Der Auftakt zur Sport(stätten)entwicklungsplanung als Grundlage für die weitere Entwicklung und Erhaltung der Sportanlagen und des Angebots für Sport in der Gemeinde Büchen hat bereits Ende August stattgefunden. Experteninterviews und Befragungen wurden in den letzten Monaten durchgeführt sowie eine Beteiligungsveranstaltung mit einer Zwischenpräsentation Anfang November. Nun können die Ergebnisse vorgestellt werden.

Mehr Informationen zum Projekt sowie Dokumentationen zum Download sind zu finden unter https://www.buechen.de/freizeit/sport-staetten-entwicklungsplanung/

Vorheriger ArtikelGroßer Adventskalender in Gadebusch
Nächster ArtikelDemokratie und Zusammenhalt: ‚No pasaran‘ im Albertorium
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.