Reisen ohne Reue – mit dem Naturreiseveranstalter Perlenfänger Naturtouren & Artenschutz

628
Mit Perlenfänger zu den Braunbären Schwedens. Foto: Sabine_Bengtsson
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Niendorf an der Stecknitz (pm). Der Begriff Flugscham ist seit der Klimadebatte häufiger zu hören und betrifft vor allem die Reisebranche. Für den Naturreiseveranstalter Perlenfänger Naturtouren & Artenschutz aus Niendorf war dies seit der Gründung vor neun Jahren bereits damals ein wichtiges Thema.

Anders als die meisten Reiseveranstalter hat Perlenfänger von Anfang an die Anreise aus dem Tourpaket heraus genommen. Es gibt somit keine automatisch integrierten Flüge. Dieser Spezialreiseveranstalter wollte den Kunden immer schon die größtmögliche Wahl bei der Anreise lassen. Die Kunden haben dadurch die Möglichkeit selber die Touren ganz unkompliziert als einen Baustein in ihre bestehende Reise zu integrieren. Sie entscheiden auch, ob sie für die Tour per Bahn, Auto, Fernbus oder per Flugzeug anreisen möchten, je nach Entfernung und Zeit. Wer es nicht selber organisieren möchte, ein kompetenter Kooperationspartner von Perlenfänger deckt auf Kundenwunsch den kompletten An/Abreise-Service ab.

Atemberaubende Eindrücke: mit Perlenfänger nach Asturien in Spanien. Foto: Sabine Bengtsson

Da Perlenfänger Naturtouren & Artenschutz den größten Fokus auf Europas wilde Natur hat, besteht die Möglichkeit auch ohne Flugzeug in die Zielgebiete zu reisen, um beispielsweise Braunbären, Adler, Wale, Wildpferde, Wölfe, oder einfach nur die Natur zu beobachten. Dazu braucht man keine weiten Fernflüge unternehmen. Es wäre wünschenswert, wenn das Streckennetz und die länderübergreifenden Bahnanbindungen optimiert würde. Hier gibt es noch Verbesserungspotenzial bei den Bahngesellschaften.

„Doch durch das flexible Geschäftsmodell von Perlenfänger, besteht jetzt schon die Möglichkeit einer naturverträglichen Anreise ohne Reue“, erklärt Perlenfängerchefin Sabine Bengtsson, „Das Bewusstsein zum Artenschutz dringt immer tiefer in die Menschen ein und auch im Urlaub möchten viele ihre schönste Zeit des Jahres damit verbringen spannende Naturerlebnisse mit nach Hause zu nehmen, die im Einklang mit der Natur stehen, oder im Idealfall sogar den Artenschutz unterstützen.“ Dass dies beides möglich ist, beweise Perlenfänger Naturtouren und Artenschutz. Bereits seit seiner Gründung im Jahr 2011 waren dies die beiden Schlüsselthemen dieses außergewöhnlichen Naturreiseveranstalters mit Sitz im Herzogtum Lauenburg. Vor allem in Europa, aber auch weltweit bietet er eine Vielzahl von ganz einzigartigen und faszinierenden Naturreisen an.

Dabei selbstverständlich für Perlenfänger:

– sehr kleine Gruppen meistens zwischen ein bis acht Personen

– fast alle Touren sind auch als Individualreise möglich (damit ist eine Integration für die Kunden in eine bestehende Reise gegeben)

– geführt von lokalen Naturführern oder Biologen, die die besten Einblicke und Kenntnisse in ihre Region haben und das größte Interesse sorgsam mit der dortigen Natur umzugehen

– ausgewählte, handverlesene kleine lokale Gästehäuser ermöglichen einen authentischen Einblick in Kultur, kulinarischen Genüssen und die Einnahmen bleiben vor Ort

– der Respekt vor der Natur und den Wildtieren wird hier sehr ernst genommen. So gibt es ausschließlich authentische Naturerlebnisse, ohne das die Wildtiere gestört, anders manipuliert oder angefüttert werden!

– bei einer Vielzahl an Naturtouren wird ein lokales Artenschutzprogramm nicht nur finanziell unterstützt, sondern man kann vor Ort wertvolle Einblicke gewinnen

– Die Kunden erhalten alle Informationen aus erster Hand von der Inhaberin selber. Sie kennt die Kooperationspartner vor Ort und ist seit Mitte der 90 Jahre durch viele individuelle Reisen in die ganze Welt bestens geeignet, um über das Thema Artenschutz und zu den Naturreisen wertvolle Informationen geben zu können. So wird die Reise für die Kunden zu einem unvergesslichen und authentischen Naturerlebnis.

– Destinationen: Deutschland/Italien/Portugal/Rumänien/Polen/Schweden/Spanien/Finnland/Afrika/Arktis/Antarktis/Indien/Alaska/Yukon/Kanada/Südamerika

Weitere Infos unter www.perlenfaenger.com, per Email unter kontakt@perlenfaenger.com oder unter den Rufnummern 04156-818 662 und 0172-9221061.