Berkenthiner ‚Wandern für die Seele‘

194
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Auch in diesem Jahr bietet der Kirchenförderverein Berkenthin wieder eine eintägige „Wanderung für die Seele“ an. Am Sonntag, 13. Oktober, um 10.30 Uhr geht es von Berkenthin über Behlendorf nach Anker und am Kanal zurück.

Die Tour umfasst zirka 16 Kilometer. Treffpunkt ist nach dem Gottesdienst an der Kirche in Berkenthin. Im Gasthaus „Brandschatz“ in Anker gibt es die Gelegenheit, sich bei einer gemeinsamen Pause kurz zu erholen, bevor man sich frisch gestärkt auf den Rückweg macht. Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos, um eine kurze Anmeldung bis zum 11. Oktober wird gebeten, per Email an info@kirchenfoerderverein.de oder direkt bei Andrea Fernandes unter der Telefonnummer 04544 82366.

Vorheriger ArtikelJU pflanzt Apfelbaum für die Deutsche Einheit
Nächster Artikel‚Zickenkrieg‘ in Mölln
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.