Männer trauern anders?!

222
Foto: pixabay.com
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Männer trauern anders. Ist das wirklich so? – und wenn ja – woran kann es liegen? Die Hospizgruppe Ratzeburg Mölln und Umgebung lädt zu einem offenen Gesprächsabend  zu diesem Thema am Mittwoch, 18. September 2019, von 19 bis 21 Uhr
im AMEOS Seniorenwohnsitz in Ratzeburg, Schmilauer Straße 108, ein.

Als Einstieg in das Thema wird Torger Bünemann aus seiner langjährigen Erfahrung in der Leitung von Männertrauergruppen berichten. Torger Bünemann verfügt unter anderem über eine Ausbildung als systemischer Familien- und Sozialtherapeut und arbeitet als Coach, Trainer und Berater in unterschiedlichen Zusammenhängen.

Die nächsten weiteren Termine der Hospizgruppe Ratzeburg Mölln und Umgebung e.V.:
Offener Gesprächsabend am Mittwoch, 16. Oktober 2019, zum Thema „Spiritual Care“
Referent: Hartmut Ast

​​Hartmut Ast hat viele Jahre u.a. im Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg gearbeitet und sich intensiv mit dem Thema „Spiritual Care“ beschäftigt.

Trauercafé-Angebote
Montag, 4. November 2019, und Montag, 2. Dezember 2019, jeweils von 15 bis 17 Uhr Trauercafé Ratzeburg im Gemeindehaus Ansveruskirche, Mechower Straße 4.
Dienstag, 1. Oktober 2019 und Dienstag, 3. Dezember 2019 jeweils von 14.45 bis 16.45 Uhr Trauercafé Mölln im Hölticht-Stift, Wasserkrüger Weg 7.

Aktuelle und weitere Informationen finden sich auch unter https://www.hospiz-rz.de