Tag des offenen Denkmals in Berkenthin

260
Maria-Magdalenen-Kirche in Berkenthin. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Das diesjährige Thema für den Tag des offenen Denkmals lautet „Umbrüche in der Architektur“. In der Berkenthiner Kirche soll dieses Thema am Bauwerk, den mit der Kirche verbundenen Geschichten und auch ganz persönlich interpretiert werden.

„Es wird ein abwechlungsreicher ‚Spaziergang‘ mit Informationen, Geschichten und meditativen Elementen“, verspricht Gemeindepädagogin Simone Siemers, „Wir werden zirka 60 Minuten in und um die Kirche ‚unterwegs‘ sein und den Umbruchsgeschichten und -erfahrungen nachspüren.“

Die „etwas andere“ Kirchenführung startet am Sonntag, 8. September 2019, ab 14 Uhr in der Kirche in Berkenthin. Infos und Anmeldungen bei Simone Siemers unter der Telefonnummer 0160-7548621.


Größere Karte anzeigen