Ausstellung Dörfer zeigen Kunst auch in Behlendorf

389
Behlendorf. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Behlendorf (pm). In der Zeit vom 20. Juli bis 11. August 2019 findet die Ausstellung „Dörfer zeigen Kunst“ wieder in zahlreichen Gemeindehäusern statt. Jeweils Sonnabend und Sonntag von 13 bis 18 Uhr ist die Ausstellung in zahlreichen Dörfern (Albsfelde, Bäk, Behlendorf, Buchholz, Dargow, Dechow, Demern, Groß Grönau, Groß Sarau, Horst OT Neu-Horst, Kittlitz, Kneese, Salem, Seedorf, Sterley, Thandorf, Utecht, Zarrentin am Schaalsee und Ziethen) zu sehen. Auch in Behlendorf im Gemeindezentrum (Brinkhuus, Am Brink 1) sind Ausstellungsstücke zu sehen, darunter:

Meinhard Füllner: Stiere: große und kleine Skulpturen
Günter Grass: Bilder, Aquarelle
Marleen Grell: Acrylbilder
Bernd Hausmann: Ölbilder
Joris Henschel: Fotografie
Annegret Jarchow: Aquarelle, Ölbilder
Stefan Kruse: Grafiken, Illustrationen
Andrea Lifke: Skulpturen, Malerei
Barbara Müller: Stillleben
Saskia Röhrs: Aquarellbilder
Regina Schween: Ölbilder
Juliet-Nina Schulte: Plastiken, Grafik, Fotografie
Claus Schuster: Acrylbilder, Bronzeplastiken
Christian Wöhrl: Druckgrafik
Montagsmaler Berkenthin: Bilder in Öl und Aquarell

Vorheriger ArtikelKommt nach den Sommerferien die Hitze?
Nächster ArtikelLeseLachmöwe – Bilderbücher öffnen Horizonte
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.