Erstes Whitedinner der Landfrauen Nusse

433
Erstes Whitedinner der Landfrauen Nusse und Umgebung. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Poggensee (aa). Mit einem erstmaligen Whitedinner ließen es sich die Damen der Landfrauen Nusse und Umgebung am vergangenen Wochenende in Poggensee gut gehen. Bei bestem Sommerwetter gab es unter anderem Brötchen, Frikadellen, Salate, Lachs, Kuchen und Sekt.

„Die Landfrauen Nusse und Umgebung gibt es bereits seit 1962“, wie die aktuelle Vorsitzende Kerstin Jenckel berichtet. Aktuell umfasst der Verein stolze 120 Mitglieder, die sich zu regelmäßig treffen. Zu den Highlights zählten Wellnesswochenenden in Kühlungsborn, Farradtouren, Tagesfahrten, gemeinsame Konzertbesuche, Vortragsabende und mehr. Alle drei bis vier Tages wird auch eine mehrtägige Reise angeboten. „Wir haben tolle Vorstandsdamen und eine gute Zusammenarbeit“, so Jenkel weiter. Neue Mitglieder sind natürlich immer gerne gesehen.