Jochen Ries Norddeutscher Meister über 5.000 Meter

215
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von
Jochen Ries, Möllner SV. Foto: hfr

Berlin/Mölln (pm). Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden am Wochenende gemeinsam mit Hamburg, Berlin, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern sowie Schleswig-Holstein die Norddeutschen Meisterschaften der Senioren in Berlin auf der Bahn ausgetragen. Jochen Ries vom Möllner SV hatte sich für die 5.000 Meter entschieden.

Der Lauf fand am frühen Nachmittag bei zirka 32 Grad statt. Somit kam es bei allen Teilnehmern auf die Platzierung und nicht auf die Zeiten an. Nach 24:38 Minuten rannte Jochen Ries in seiner AK M75 zu seiner Norddeutschen Meisterschaft über 5.000 Meter.

Vorheriger ArtikelDas TaBuLa Shuttle fährt beim ‚Sommer des Wissens‘ vor
Nächster ArtikelEröffnungskonzert im Ratzeburger Dom
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.