‚Wenn die eigenen Eltern älter werden‘ – Vortrag in Schwarzenbek

234
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Schwarzenbek (pm). Das Kümmerer Netzwerk veranstaltet am Mittwoch, 5. Juni 2019, in Kooperation mit der Stadt Schwarzenbek die Veranstaltung „Wenn Eltern älter werden – Wege im Sozialrecht“. Von 17 bis 19 Uhr haben Interessierte im Festsaal des Rathauses die Gelegenheit, den Vortrag vom Kieler Juristen Thomas Richert, Stabstelle der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten und der Beauftragten der Landespolizei, zu hören.

Im Vortrag wird auf die „Leistungen der sozialen Teilhabe“, insbesondere auf die Assistenzleistungen nach Paragraf 78 SGB IX eingegangen. Richert gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Hilfemöglichkeiten des Sozialrechts und steht im Anschluss für Fragen bereit.

Vorheriger ArtikelDie Kreissportjugend war wieder unterwegs!
Nächster Artikel‚Die Mauer ist offen!‘
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.